Reiner Schmid
Schreinermeister

 

 

Nachhaltigkeit bei Einbauküchen

Zu diesem Thema wird aktuell von fast jeder Seite viel sinnvolles, aber auch zweifelhaftes behauptet. Wir brechen dies auf die 4 grundlegenden Aussagen herunter.

  1.  Die nachhaltigste Küche ist natürlich, die nicht Produzierte.
  2.  Je länger eine Küche genutzt wird, umso weniger werden Ressourcen verbraucht.
  3. Eine Küchenrenovierung, Änderung, Reparatur oder Modernisierung ist immer nachhaltiger und günstiger als eine neue Einbauküche.
  4. Küchengeräte und -Möbel sollten möglichst lange benutzt werden. Wird dennoch Neues benötigt, sollte das Alte als Gebrauchtware weiter im Umlauf bleiben.


Um möglichst nachhaltige Küchen zu schaffen, bieten wir neben der neuen Einbauküche auch folgendes an:

Fragen sie uns, was mit ihrer Küche machbar ist.


E-Mail
Anruf
Instagram